Zwischen Himmel und Erde

Akademie des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region

Die Melanchthon-Akademie in Köln

Die Melanchthon-Akademie wird – nachdem im Jahr 1933 schon einmal in Köln eine evangelische Stadtakademie für ein Jahr im Rahmen der Bewegung der Deutschen Christen besteht – am 1. Oktober 1962 als Melanchthon-Werk gegründet und erhält am 21.11. den endgültigen Namen „Melanchthon-Akademie“. Sie ist die Stadtakademie der vier Kölner Kirchenkreise und das Bildungswerk für die evangelischen Kirchen-Gemeinden in Köln und Region.

Die Melanchthon-Akademie ist eine anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung im Sinne des Weiterbildungsgesetzes in NRW und mit 15 weiteren Bildungseinrichtungen engagiertes Mitglied im Arbeitskreis Weiterbildung Köln. Mehr zur Akademie finden Sie hier.