Programm

Resilienz-Training

Gezieltes Stressmanagement zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit und Burnout-Prävention

Resilienz ist gleichermaßen Elastizität und Widerstandskraft, die uns schwierige Situationen erfolgreich überstehen lassen. Sie befähigt Menschen, flexibel und konstruktiv mit beruflichen und privaten Niederlagen und Rückschlägen umzugehen. Das Resilienz-Training versteht sich als Bewusstseinstraining und wirkt als gezieltes Stressmanagement und Burnout-Prävention. Sie lernen, durch die Stärkung Ihrer Widerstandsfähigkeit beruflichen Druck und schwierige Situationen zu meistern und stellen gewohnte Denk- und Verhaltensweisen auf den Prüfstand.

Susanne Boehncke

Mo-Fr, 22.07.-26.07. 09.30-16 (5 TT / 39 UStd)

Dieser Kurs kostet 250,00€.
Nr. U361BR

Haus der Evangelischen Kirche, Kartäusergasse 9

Melanchthon-Akademie

Hier können Sie alle erforderlichen Unterlagen (Seminarbeschreibung und -programm, Mitteilung für den Arbeitgeber, Anmeldebogen) herunterladen. Weitere Informationen unter Telefon 0221 931803-0.

Der Kurs/die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
Unter der Tel-Nr. 0221-931803-0 können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

hinzufügen
zurück zur Übersicht