Schulungen gegen sexualisierte Gewalt

Schulungen gegen sexualisierte Gewalt

Sexualisierte Gewalt ist ein gesellschaftliches Phänomen, dessen Bekämpfung u.a. eine klare Sprache, faktenbasierte Information und Handlungswissen bedarf. Sexualisierte Gewalt geschieht – im Alltag, in Familien, Einrichtungen, Vereinen und Kirche. Die evangelische Kirche im Rheinland hat sich Januar 2021 dazu entschlossen auf Basis eines Kirchengesetzes die Aufdeckung und Verhinderung von sexualisierter Gewalt ernstzunehmend und im kirchlichen Alltag zu integrieren. Seither gilt in der Evangelischen Kirche im Rheinland auf Grund des Kirchengesetzes zum Schutz gegen sexualisierte Gewalt eine Schulungsverpflichtung von allen haupt-, ehren- und nebenamtlichen Mitarbeiter*innen. Je nach Aufgabe sieht die Evangelische Kirche im Rheinland drei Arten von Schulungen vor.

Die Basis-Schulungen richten sich an alle haupt-, ehren- und nebenamtlichen Mitarbeiter*innen. Die Landeskirche empfiehlt diese Schulungen für nahe zu alle Bereiche von haupt- und ehrenamtlichen Engagement. Presbyterinnen, Presbyter, sowie Mitglieder eines Leitungsgremiums sollen zusätzlich eine Leitungsschulung besuchen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit sind verpflichtet an einer Intensivschulung teilnehmen.

Vor diesem Hintergrund bieten wir in der Melanchthon-Akademie seit Sommer 2021 in Kooperation mit den Ev. Beratungsstellen regelmäßige Schulungen zur Sensibilisierung gegen sexualisierte Gewalt an. Ziel der Schulungen ist durch den Austausch von Erfahrungs- und Fachwissen zu sensibilisieren, sowie über Präventions- und Interventionsmöglichkeiten zu informieren.  Die Schulungen in der Akademie richten sich an ehren-, haupt- und nebenamtliche Mitarbeiter:innen im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region. Schulungen für Mitarbeiter:innen der Kinder- und Jugendarbeit werden über die Ev. Beratungsstellen angeboten.

Basisschulungen 1. Halbjahr 2023

16.01.2023, 09:00-13:00 Uhr    Angelika Spilker-Jacobs,     Präsenz, Nr. 230611KW

08.02.2023, 16:00-20:00 Uhr    Oliver Fina                            online, Nr. 230602KW

15.03.2023, 16:00-20:00 Uhr     Oliver Fina                            online, Nr. 230603KW

22.03.2023, 17.00-21.00 Uhr      Angelika Spilker-Jacobs      Präsenz, Nr. 230617KW

27.03.2023, 09:00-13:00 Uhr     Angelika Spilker-Jacobs      Präsenz, Nr. 230612KW

19.04.2023, 16:00-20:00 Uhr     Oliver Fina                            online, Nr. 230604KW

03.05.2023, 16:00-20:00 Uhr     Oliver Fina                            online, Nr. 230605KW

08.05.2023, 16.00-20:00 Uhr     Angelika Spilker-Jacobs      Präsenz, Nr. 230613KW

 

Basis-Schulung für Fachkräfte in Sozialen Arbeitsfeldern (keine Kinder- und Jugendhilfe)

27.02.2023, 9:00-13:00 Uhr      Angelika Spilker-Jacobs         Präsenz, Nr. 220705KW

13.06.2023, 16:00-20:00 Uhr    Oliver Fina                               Präsenz, Nr. 220706KW

 

Leitungsschulungen für Presbyterien und weitere Leitungsgremien

28.04.2023, 14:00-16:00 Uhr     Oliver Fina                              Präsenz, Nr. 230801KW

12.06.2023, 16:30-18:30 Uhr       Oliver Fina                              Präsenz, Nr. 230802KW

 

Weitere Termine nach Absprache.

Wenn Sie sich für eine Intensiv-Schulung interessieren, wenden Sie sich bitte an die Ev. Beratungsstellen. Für alle weiteren Fragen steht ihnen Studienleiterin Lea Braun (0221-931803-19) zur Verfügung.