Theologie treiben

Gottes Macht ist anders.

Eine Sommerakademie zur Allmacht Gottes

„Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen …“. Fragen Sie sich manchmal, was wir Christ:innen da eigentlich bekennen? Allmacht – was soll das sein? Die Fähigkeit, alles tun zu können? Nicht erst seit Auschwitz haben auch Theolog:innen ihre Probleme mit der Allmacht Gottes: Karl Barth, Dorothee Sölle, Dietrich Bonhoeffer … . Können wir besser, biblischer jenseits von All- und Ohnmacht von der Macht Gottes reden? Doch warum ist die Sehnsucht nach einem allmächtigen Gott gleichwohl stark? Mit der Benediktiner-Abtei Königsmünster in Meschede ist ein besonderer Ort Schauplatz unseres theologischen Erkenntnisweges. Wir genießen in dieser Sommerakademie auch benediktinische Gastfreundschaft und das sommerliche Sauerland. Eingeladen sind alle Neugierigen und Experimentierfreudigen! In Kooperation mit den Evangelischen Erwachsenenbildungswerken Nordrhein und Südrhein

Hier können Sie Unterlagen als PDF herunterladen:

Flyer Sommerakademie
Dr. Martin Bock Prof. Dr. Gerlinde Baumann Dr. Claudia Eliass Kirsten Arnswald Lukas Wiesenhütter Dr. Beate West-Leuer

Mo-Fr, 22.08.-26.08. Mo., 13 h - Fr. 14 h

Dieser Kurs kostet 490,00€.
Nr. 1005B

Ort: Benediktinerkloster Königsmünster Abtei Königsmünster, Klosterberg 11, 59872 Meschede

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht