Programm

Der Kaiser muss weg

Erkundung zwischen Maalot, Granatapfel und Kaiser

Zwischen Heinrich-Böll-Platz und Hohenzollernbrücke befinden sich Maalot, die bislang unkommentierte Kaiser Wilhelm Statue und demnächst auch das Mahnmal in Erinnerung an den Genozid an den Armeniern.  Kunstwerke auf engstem Raum, aus ganz unterschiedlichen Epochen und Anlässen. Was haben sie miteinander zu tun?  Was verbindet und was trennt sie voneinander? Wie geht Gedenken in Köln heute? Diese Fragen sollen bei dieser Zwischenraumerkundung gestellt werden. Nach der anmeldung bekommen Sie noch genaue Informationen zum Treffpunkt.

Dorothee Schaper

Di, 04.06. 18-19.30 (2 UStd)

Dieser Kurs kostet 8,00€.
Nr. 2107S

Treffpunkt: Hohenzollernbrücke

Melanchthon-Akademie

hinzufügen
zurück zur Übersicht