Programm

Zero Waste in der Kirche

Austausch, Unterstützung, Inspiration

Die Suche nach praktischen Ideen, wie man auf Verpackungsmüll verzichten und Verschwendung reduzieren kann, ist längts kein Nischenprojekt mehr. Die Idee von „Zero Waste“ sorgt dafür, dass Konsum-Alternativen wie Reparieren, Leihen und Gebrauchtkaufen wieder gefragt sind und traditionelle Ideen des Aufbewahrens und Abfüllens neu entdeckt werden. Wie all die auch in einer Kirchengemeinde gelingen kann, ist das Thema dieses Abends. Menschen aus kirchengemeindlichen ZeroWaste-Projekten berichten von ihren Erfahrungen, gemeinsam tauschen wir uns aus und suchen nach guten Umsetzungen.
 
Dieser Zero-Waste-Abend findet im Zusammenhang mit der Verbaschiedung vom jetzigen Akademie-Gebäude statt, unserer Zwischen-Raum-Feier.

Sa, 24.02., 19-21 (2 UStd)

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. N114H

Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht