Programm

Naschirah – „Laßt uns singen!“

Workshop mit gemeinsamem Singen auf Hebräisch

In diesem Workshop geht es darum, gemeinsam zu singen – mit einigen Hintergrundinformationen, auch mit Musikvideos und natürlich mit genug Atem-Pausen zwischendurch. Der Hebräischlehrer, der selbst keine Noten lesen kann und dennoch gerne singt, übernimmt es, die Texte kurz zu erklären, und hilft, eine schöne Aussprache zu lernen. Die Gesangslehrerin unterstützt uns mit passenden Übungen, unsere Stimmen zu finden, damit wir mit Freude gemeinsam singen.
Noten lesen können oder Hebräisch-Kenntnisse sind nicht erforderlich, weil es als Material für alle die Lieder mit Texten in Umschrift gibt und auch die Übersetzung dabei. Selbstverständlich gibt es zusätzlich die Texte auch in hebräischen Buchstaben für alle, die (etwas) Hebräisch können. Für schönes gemeinsames Arbeiten ist die Gruppe der Teilnehmenden auf 22 begrenzt, entsprechend der Anzahl der Buchstaben im hebräischen Aleph-Bet … – Laßt uns singen!

Ulrich Berzbach Paola Gronau

So, 10.03. 10-15.15 (6 UStd)

Dieser Kurs kostet 15,00€.
Nr. 1005B

Haus der Ev. Kirche, Kartäusergasse 9-11

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht