Programm

Digitaler Öko-Stammtisch am Abend

Reduzierter Gebäudebestand in der Kirchengemeinde

Was können Kirchengemeinden bei sinkenden Einnahmen, steigenden Betriebskosten und Anforderungen zur Treibhausgasneutralität konkret tun, um wirtschaftlich nachhaltig aufgestellt zu sein? Die Kirchengemeinde Essen-Rellinghausen fand für sich eine Lösung, trennte sich von Gebäuden und strukturierte ihren Gebäudebestand neu.
Dipl.-Ing. Architekt und Baukirchmeister Hans Protsch stellt seine Erfahrungen in diesem „Öko-Stammtisch am Abend“ vor.
 

Do, 02.03. 19.30-21 (2 UStd)

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. N122a

ONLINE

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht