Programm

Der Kreis als Einheit meiner Person und der Gemeinschaft

Tänze von Anastasia Geng

Die Choreographin Anastasia Geng hat aus ihrer lettischen Heimat die Liebe zu Kreistänzen mitgebracht und durch das Kennenlernen von Bernhard Wosien eine Erweiterung und Bestätigung dieser Form des Tanzens erfahren. Im Kreistanz ist so gut spürbar, wie schön es ist, wenn langsam die Schritte beim Erlernen einheitlicher werden und ein runder Kreis entsteht, ohne dass bewusst daran gearbeitet wird. Dazu gehört Achtsamkeit und Ausrichtung auf  die Gemeinschaft, um ein Ganzes entstehen zu lassen. Ein beglückendes Gefühl, wenn es gelingt. (Tanzwünsche vitte eine Woche vorher bekannt geben.)

Christina Wohlfahrt

Fr, 14.04. 14.30-18.30 (5 UStd)

Dieser Kurs kostet 27,00€.
Nr. 7115F

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Der Kurs/die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
Unter der Tel-Nr. 0221-931803-0 können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

hinzufügen
zurück zur Übersicht