Programm

Wie funktioniert Forumtheater?

Empowerment und Dialog

Wie wollen wir miteinander umgehen, in der Klasse oder im Team?
Wie kann ich mit Bürokratie und Entmündigung umgehen? Wo finden wir in unserer Gesellschaft Ausgrenzung, Ungerechtigkeit oder Extremismus? Wie gehen wir mit den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen um?
 
In einer interaktiven Phase erkunden Schauspielende und Zuschauende gemeinsam, welche Antworten es gibt, probieren Lösungsansätze auf der Bühne aus und erweitern so ihre Perspektive und ihr Handlungspotenzial.
 
Die Methode Forumtheater ermöglicht ein lebendiges und lebensnahes Lernen. Wir entwickeln konfliktreiche Szenen, die Zuschauende anregen auszuprobieren, welche Möglichkeiten es gibt, die
gezeigten Situationen zu meistern. So erweitern Zuschauende und Schauspieler:innen gemeinsam ihr Handlungspotential und nehmen verschiedene Perspektiven ein.
 
Der Workshop gibt den Teilnehmenden einen Einblick, wie sie inhaltlich und gestalterisch auf ihre Zielgruppe
eingehen, Konflikt-Themen herausarbeiten und den Prozess des Aufkeimens konstruktiver Wendungen und Losungen sensibel vorbereiten und begleiten können.

Friderike Wilckens-von Hein

Sa-So, 18.03.-19.03. 10-17 (2 TT / 16 UStd)

Dieser Kurs kostet 100,00€.
Nr. 7144F

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Der Kurs/die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
Unter der Tel-Nr. 0221-931803-0 können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

hinzufügen
zurück zur Übersicht