Programm

TheoLogisch

Eine theologische Reihe zum Erkenntnisgewinn

Wie soll man die Bibel lesen? Was meint eigentlich Trinität? Was versteht die Bibel unter Sünde? ... Alleine sind die Texte der Bibel und Glaubensfragen oft mühsam und schwer zu ergründen. In der Reihe TheoLogisch nehmen wir uns Zeit, gemeinsam in ein Thema einzusteigen und dieses zu vertiefen. Die Veranstaltung ist kein traditioneller Bibelkreis, sondern das Bemühen um ein angemessenes Verständnis des Textes und des Themas stehen im Mittelpunkt. Jeweils ein Gast aus dem universitären Kontext wird uns durch einen Vortrag ins Thema einführen, dem sich ein Austausch anschließen wird, um gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich Neugier auf die biblischen Texte und theologischen Themen.  
 
Am Mittwoch, den 26. April 2023, lautet das Thema, indas Prof. Dr. Hermut Löhr (Universität Bonn) einführt:
„Ein Brief aus dem Gefängnis – der Philipper-Brief des Paulus“.
Beginn um 18.30 Uhr im Citykirchenzentrum.
 
Der 3. Abend der Reihe findet am Donnerstag, den 15. Juni 2023, um 18.30 Uhr im Citykirchenzentrum statt,mit Prof.in Dr. Athina Lexutt (Universität Gießen) zum Thema: „Eine Theologie mit Rückgrat ist eine Theologie des Kreuzes“.
 
Moderiert wird die Reihe durch Akademieleiter Dr. Martin Bock und CityKirchen-Pfarrer Markus Herzberg.
In Zusammenarbeit mit der AntoniterCityKirche

Hier können Sie Unterlagen als PDF herunterladen:

TheoLogisch Flyer
Prof. Dr. Athina Lexutt Prof. Dr. Hermut Löhr Prof. Dr. Markus Saur

Mi, 25.1., 26.4., 15.6. 18.30-20 (6 UStd)

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 1006B

AntoniterCityZentrum, Schildergasse

Melanchthon-Akademie

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Karte für die Veranstaltung erhalten Sie an der Abendkasse.

hinzufügen
zurück zur Übersicht