Programm

Geflüchtete aus der Ukraine

Beratungsgespräch für Gastgebende

Viele Menschen aus Köln haben Geflüchtete aus der Ukraine in ihren Wohnungen und Häusern aufgenommen. Die Stadt Köln schätzt, dass bis zu 10000 Ukrainer:innen privat untergekommen worden sind. Das große Engagement ist aber auch eine Herausforderung für die gastgebenden Familien wie auch für die Geflüchteten. Das Diakonische Werk Köln und Region hat Mitte 2022 die erste Beratungsstelle für Gastgebende eingerichtet und informiert über die Belange zu Aufenthalt, Wohnung, finanzielle Unterstützung und über die schulischen Möglichkeiten für die Kinder.

Saphira Liesendahl

Do, 09.02. 19-20.30 (2 UStd)

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. 2015Z

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht