Programm

„Orientierung finden

- Schlüsselworte für ein erfülltes Leben“ - Teil 3

So hat der Autor David Steindl-Rast sein letztes Buch betitelt, das er mit 95 Jahren geschrieben hat. Steindl-Rast ist 1926 in Wien geboren und hat dort u.a. Kunst und Psychologie studiert. Er ist Benediktiner geworden und hat sich Jahrzehnte mit buddhistischer Lehre und Praxis beschäftigt. Eine zentrale Metapher in seinem Denken und Dozieren ist die des Tanzes. Das Leben erscheint ihm als heiliger Tanz, der sich um eine geheimnisvolle Mitte dreht, das große Du. Wer sich diesem großen Du im achtsamen Hören öffnet, dem wird alles, was ihm widerfährt, zu einem fortwährenden Gespräch, zur je neuen Gelegenheit, die sich dankbar ergreifen lässt. In den Matineen werden wir uns in kreativer Weise verschiedenen Texten von David Steindl-Rast nähern und sie meditativ erschließen.

Jo E. Schnorrenberg

So, 13.11. 11.30-14.30 (4 UStd)

Dieser Kurs kostet 12,00€.
Nr. 6246F

Melanchthon-Akademie

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht