Programm

Zukunftsstadt Köln

Gemeinsam engagiert für die Stadt von Morgen

Mit dem Agora Köln e.V. wollen wir über die Realisierung gemeinsamer Visionen einer nachhaltigen und lebenswerten Stadt nachdenken.
 
Viele Menschen, die sich in ihrer Nachbarschaft und der Gestaltung ihrer Stadt engagieren, haben vielleicht den Eindruck, dass Prozesse zu langsam vorangehen, dass sie selbst gar nicht (ausreichend) handlungsfähig sind und sind schließlich frustriert. Doch hier wollen wir aufzeigen: Es bewegt sich etwas, im Großen wie im Kleinen, Gestaltungsmöglichkeiten sind vorhanden!
 
Im Zentrum der Veranstaltung steht dabei die zentrale Rolle zivilgesellschaftlichen Engagements. Denn nicht zuletzt erfolgreich umgesetzte Nachhaltigkeitsinitiativen verdeutlichen, dass Handlungsspielräume und Chancen für Wandel bestehen.
Es soll ein Dialog stattfinden über das Engagement für die Stadt von Morgen. Es wird Gesprächsrunden mit Akteur:innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Stadtplanung sowie Akteur:innen erfolgreicher Nachbarschaftsprojekte geben, denen Teilnehmende beiwohnen und sich einbringen können. Konkreter wird es dann in Themenräumen zu einzelnen Projekten. Und auch zum Netzwerken gibt es die Gelegenheit.
 
All dies geht am 12.11.2022 von 15 bis 19 Uhr ganz bequem vom heimischen Sofa aus, denn wir sind diesmal komplett digital als Videokonferenz unterwegs.
 
Die Anmeldung erfolgt bitte über zukunftsstadt@agorakoeln.de.
 

Sa, 12.11. 15-19 (3 UStd)

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. 6201F

ONLINE

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht