Programm

Digitale Nachhaltigkeit

Praktische Tipps für Kirchengemeinden

Wie können in einer zunehmend von Digitalisierung geprägten Gesellschaft die für digitale Anwendungen notwendigen Grundlagen und eine ressourcenschonende Haltung zusammengedacht werden? Nachhaltigkeit ist mehr als sorgfältiger Umgang mit Ressourcen und Green IT. Digitale Nachhaltigkeit beinhaltet auch, dass Güter digital und nachhaltig für Menschen nutzbar sind, dass sie verändert und weitergegeben werden können, heute und an die nächste Generation. Und konkret: Was bedeutet digitale Nachhaltigkeit für eine Kirchengemeinde?

Ralf Peter Reimann

Mi, 07.09. 19.30-21 (2 UStd)

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. N243H

ONLINE

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht