Programm

Häusliche Gewalt im Leben alter Frauen

Vortrag in Kooperation mit Paula e.v.

Dass auch alte Frauen von Häuslicher Gewalt betroffen sein können, wird in der Öffentlichkeit und im Umfeld der Frauen meist nicht mit bedacht. So werden ihre Symptome und Verhaltensweisen aufgrund von Gewalt häufig mit Alterserkrankungen oder einer Demenzerkrankung fehlinterpretiert. Im Vortrag geht es darum, wie Häusliche Gewalt bei alten Frauen erkannt werden kann und anhand von Praxisbeispielen wird ein traumasensibler Umgang mit ihnen in Begleitung, Pflege und Beratung vorgestellt und gefordert. Zudem wird die Beratungsstelle Paula e.V. vorgestellt.

Martina Böhmer

Mi, 30.11. 16-18.30 (2 UStd)

Dieser Kurs kostet 8,00€.
Nr. 3283S

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht