Programm

Nachhaltiges Pilgern vor den Toren der Stadt.

Schöpfungsbewusst auf dem Leichlinger Obstweg

In der reichen Natur des Bergischen Landes können wir der Schöpfung ganz nahekommen und vor Ort einen Teil der hiesigen Artenvielfalt kennenlernen. Neben Wildkräutern und typischem Baumbestand werden wir alte Apfelsorten kennenlernen. Der Wasserreichtum des Bergischen Landes wird uns beschäftigen und der faszinierende Mikrokosmos der hiesigen Streuobstwiesen. Unser Pilgerweg wird von Pausen zum Innehalten unterbrochen sein. Abschließend werden wir uns über Maßnahmen zur Bewahrung unseres Lebensraums austauschen. Bitte denken Sie an wetterfeste Bekleidung und Proviant.

Eva Breuer

Sa, 03.09. 10.30-14.30h

Dieser Kurs kostet 8,00€.
Nr. 1224B

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht