Programm

Langer Weg und kurzer Prozess. Online-Tagung

Ökumenische Perspektiven für eine synodale Zukunft der Kirche

Leitung, Verantwortung, Beteiligung und Entscheidung werden in der evangelischen und katholischen Kirche  verschieden begründet und umgesetzt. Gesellschaftliche Umbrüche, schwindende Mitgliederzahlen und die Anwendung unterschiedlicher Leitungsstile führen vielerorts zu einem Umdenken und Hinterfragen gewohnter Formate der Partizipation; gleichzeitig erleben die Kirchen massive Anfragen an etablierte Modelle zur Gestaltung und Umsetzung des christlichen Glaubens.
 
Die Tagung versucht einen ökumenischen Blick auf synodale Prozesse im Besonderen und Synodalität im Allgemeinen.
 
Mit: Karl Rahner-Akademie, Kontaktgesprächskreis der Catholica-Beauftragten und Ökumenereferenten in NRW

Prof. Dr. Thomas Söding Generalvikar Klaus Pfeffer Prof. Dr. Hartmut Leppin

Fr, 25.11. 15-18.30 h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 1220B1

ONLINE

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht