Programm

Widerstand und Versuchung

Als Bonhoeffers Theologie die Fassung verlor

Was geschieht mit Dietrich Bonhoeffer und seiner Theologie in Tegel, in der Extremsituation des letzten Lebensjahrs? Prof. Ralf Frisch liest Bonhoeffers «Widerstand und Ergebung» nicht als wegweisenden Aufbruch zu neuen theologischen Ufern, sondern als Ausdruck einer weitreichenden Versuchung, in die die sicher gefügte Theologie Bonhoeffers in der Haft geriet. Das Programm eines religionslosen Christentums, die Idee einer Kirche für andere, die Vision eines mündigen Lebens ohne Gott; Bonhoeffer legte Hand an die Substanz des christlichen Glaubens. Koop: Evangelisches Schulreferat

Prof. Dr. Ralf Frisch

Di, 25.10. 19-21.15h

Dieser Kurs kostet 3,00€.
Nr. 1211B

ONLINE

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht