Programm

Das Herz in der christlich spirituellen Praxis

Online-Seminar an drei Abenden

Welche Rolle spielt das Herz in der christlichen Tradition und spirituellen Praxis? Wie können wir das Herz heute in unsere spirituelle Praxis integrieren? Das «Herz Jesu», das Herzensgebet, die Herzensschau – das Herz spielt eine zentrale Rolle in der spirituellen Praxis der Christenheit, auch wenn das außerhalb der kontemplativen Schulen häufig in Vergessenheit geraten ist. Neue Impulse und Einsichten bekommen wir heute von den wissenschaftlichen Erkenntnissen des HearthMath-Instituts in Kalifornien und anderer zeitgenössischer Forscher. Wir wollen uns in diesem dreiteiligen Kurs sowohl mit der Theorie befassen als auch durch praktische Übungen selbst unser Herz und seine außergewöhnlichen Fähigkeiten besser kennenlernen. Neben den bereits genannten Stichworten werden weitere Themen sein: Die Herzfrequenzvariabilität, die Synchronisation von Herz und Gehirn, Herzöffnung und nichtlokale Intuition.

Sandra Hauser

Mi, 12.10., 19.10., 26.10. 20-21.30h (6 UStd)

Dieser Kurs kostet 48,00€.
Nr. 4211H

ONLINE

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht