Programm

Die „Macht der Roma-Künste“

öffentliche Gesprächsrunde

Der Gründer des Theatervereins Nedjo Osman diskutiert mit Expert:innen über mögliche Strategien, der fehlenden Sichtbarkeit von Roma-Akteur:innen im deutschen Kulturbetrieb entgegenzuwirken. Er fragt nach der Zukunft der Roma-Kreativen und ihren Kunstwerken für die "geweihten Schauspiel-Tempel" hierzulande. Was muss geschehen, damit diese in einen für alle Seiten fruchtbaren, interkulturellen Diskurs mit den Nicht-Roma Kunstschaffenden auf Augenhöhe eingebunden werden? Koop. TKO e.V. - Roma Art Academy/Melanchthon-Akademie

Nedjo Osman

Fr, 09.09. 16.45-18.15h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 2044Z

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht