Programm

Vergessen Sie Shakespeare

Workshop mit dem Schauspieler und Regisseur Günther Heitzmann

In diesem Workshop wollen wir die in Peter Brooks Essay „Vergessen Sie Shakespeare“ vorgeschlagene Herangehensweise an Texte von William Shakespeare kennenlernen. Spielerisch loten wir die damit verbundene Annäherung an eine Rollenfigur in einer kleinen Gruppe (max. 8 Personen) aus. Unser Ziel soll es sein, durch ein genaues Hineinhören in die Sprache mehr über diese Figur zu erfahren. Die Arbeit wendet sich an theaterbegeisterte Laien, an junge Menschen, die sich auf den Schauspielberuf vorbereiten wollen und an angehende Schauspieler:innen.

Günther Heitzmann

Sa, 24.09. 11-15 (5 UStd)

Dieser Kurs kostet 27,00€.
Nr. 7260F

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht