Programm

„Worte auf der Reise“

Buchvorstellung über eine verlorene Heimat

An diesem Abend sollen sie gelesen werden – die Lyrik und Prosa, die die Flucht inspirierte, die Erfahrung von Fremdheit und Neuanfang. Werden doch in ihrer literarischen Bearbeitung Dinge sichtbar, die sonst vielleicht nicht sagbar sind. Auch zwischen den Zeilen wollen wir sie hören, ihnen Raum geben und sie unsere Worte informieren lassen. Buchvorstellung und Gesprächsrunde mit den Schriftsteller:innen Ghiath Hobbi (Syrien) und Georgiana Munteanu (Rumänien).

Ghiath Hobbi Georgiana Munteanu

Do, 10.11. 19-20.30 (2 UStd)

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. 6223F

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht