Programm

Der Ich-Komplex

Vortrag in Kooperation mit der C.G. Jung-Gesellschaft Köln

Nach C. G. Jung bildet der Ich-Komplex das „charakteristische Zentrum“ unserer Psyche. Alle anderen Komplexe treten mit dem Ich-Komplex in Verbindung und können auf diese Weise bewusst werden. Aus dem Ich-Komplex formen sich Identität und Selbstgefühl. Das „Ich“ erlebt sich aktiv, wenn es sich im Leben einbringt, sich selbst gestaltet und in dem Gefühl, sich selbst zu verwirklichen, an den Herausforderungen des Lebens reift. Aber auch über die Erfahrung der eigenen Grenzen wird der Ich-Komplex bewusst. Die verschiedenen Aspekte des Ich-Erlebens werden in diesem Vortrag diskutiert.

Ursula Brasch

Fr, 09.12. 18-20h

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Nr. 3253KW

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht