Programm

Ist Gott ein Symbol? C. G. Jungs religionspsychologische Ideen

Vortrag in Kooperation mit der C.G. Jung-Gesellschaft Köln

Mit C. G. Jung und seiner Analytischen Psychologie ergibt sich eine neue Sicht auf religiöse Phänomene. Jung nähert sich dem Thema Religion auf tiefenpsychologische Weise und entwickelt eine verstehende Religionspsychologie. Er verweist auf das Göttliche in uns und betrachtet das Bedürfnis nach Spiritualität als ur-menschlich. Die archetypische Begabung des Menschen zur religiösen Erfahrung sieht er als sinnstiftend und sogar heilend an. Bekanntlich ist die Symbolsprache die Sprache unserer Seele. Sie selbsterfahrend zu verstehen, ist ein psychologischer Weg zu den göttlichen Quellen im eigenen Selbst.

Dieter Schnocks

Fr, 07.10. 18-20h

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Nr. 3251KW

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht