Programm

Selbstbestimmt und Eigenverantwortlich

Wir erarbeiten Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Unfall, Krankheit oder Alter können dazu führen, dass Sie vorübergehend oder für immer nicht mehr in der Lage sind, die Angelegenheiten des Lebens eigenverantwortlich zu regeln. Nur mit Hilfe von Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung ist es möglich, eine:n Betreuer:in persönlich auszuwählen und dem eigenen Willen Ausdruck zu verleihen. Im Rahmen des Seminars erfahren Sie, was Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung bedeuten und in welchem Verhältnis sie zur Patientenverfügung stehen. Im Anschluss werden Sie, die Formulare begleitet auszufüllen, so dass Sie am Ende der Veranstaltungen vorgesorgt haben. Grundlage dieses Seminares sind Unterlagen des Bundesjustizministeriums, diese werden in der Veranstaltung bereit gestellt und sind zudem unter https://www.bmj.de verfügbar.

Marie Sichtermann

Do, 22.09. 18.30-21h

Dieser Kurs kostet 16,00€.
Nr. 3217KW

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht