Programm

„Es fühlt sich an wie frische Luft…“

Freiraum schaffen mit Focusing

In Zeiten von Krisen und großer Belastung brauchen wir mehr denn je Zugang zu unseren inneren Ressourcen. Freiraum-Übungen mit der „revolutionären Pause“ des Focusings ermöglichen uns, frische Kraft zu schöpfen und neue Spiel-Räume im Umgang mit schwierigen Zeiten zu entwickeln. Focusing ist ein körperorientierter, psychologischer Ansatz von Prof. Gene Gendlin. Mit seinem Ansatz können wir bereits Gewusstes oder Festgefahrenes um die Frische innerer Intuition und neuer Lebensschritte erweitern. Essentiell ist dabei die achtsame, wertschätzende Beziehung zu sich selbst und zu anderen.

Maria Franziska Schüller

Fr,Sa, 02.09./03.09. Freitag 18.00-21.00h Samstag 10.00-16.00h

Dieser Kurs kostet 60,00€.
Nr. 3203KW

Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht