Programm

Klimapolitische Erkundungen mit den „Grannies for Future“

Deutz – wie ein Stadtteil Hitzesommern widerstehen will

Levve en Düx - bahl nor noch en der Badebotz? Das SeniorenNetzwerk zeigt, was in Deutz für weitere Hitzesommer mit dem Projekt „IResilience“ realisiert bzw. geplant ist. Dazu gehören Dachbegrünung, Urban Gardening Projekte, der Hitzespickzettel und die Kasematten für Morgen. Beim „Ausklang“ soll es um Grenzen und Chancen der Klimaanpassung in einem städtischen Quartier mit einem hohen Grad an Versiegelung gehen. Auch Tipps für den eigenen Stadtteil sind vorgesehen. In Zusammenarbeit mit Ceno e.V. und dem SeniorenNetzwerk Deutz.
 
Anfang der Woche, in der der Spaziergang stattfindet, erhalten Sie eine Email mit allen Informationen zum Treffpunkt und zur anschließenden Möglichkeit des gemeinsamen Ausklangs.
 

Hier können Sie Unterlagen als PDF herunterladen:

Flyer Klimapolitische Erkundungen

Di., 24.05. 11:00-12:30 h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. N112Hb

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht